Passwörter mit KeePass verwalten

KeePass Password Safe ist ein Open-Source-Programm zur Kennwortverwaltung. KeePass verschlüsselt die gesamte Datenbank, welche auch Benutzernamen, Links und Ähnliches enthalten kann. Die Datenbank kann in der Cloud gespeichert und so gemeinsam genutzt und bearbeitet werden. Keepass bietet mehrere Möglichkeiten, den Benutzernamen und das Passwort zu übertragen, z.B. in den Browser.

Zum Öffnen der Datenbank braucht man ein Masterpasswort und / oder eine Schlüsseldatei. Nur mit ihm kann die Datenbank geöffnet werden. Die Schlüsseldatei sollte auf einem anderen Datenträger, z.B. einem USB-Stick, gespeichert und weitergegeben werden als die Passwortdatenbank.

Zu KeePass wurde für unterschiedliche Betriebssysteme, z.B. Windows, Mac, Android und iOS. Sie können auf http://keepass.info/ heruntergeladen werden. Üblicherweise können alle Anwendungen auf dieselbe Datenbank zugreifen, wenn sie in der Cloud gespeichert ist, werden Veränderungen so synchronisiert.